Mit Worten ist nichts gewonnen

und mit Versprechungen auch nicht

Diesen Spruch vom legendären Solothurner Bundesrat
Willi Ritschard nehme ich als Leitsatz für meine berufliche und politische Arbeit.

Es freut mich sehr, dass ich bei den Gemeinderatswahlen von 587 Stimmenden 428 Stimmen erhalten habe. Dieses tolle Resultat motiviert mich, so weiter zu arbeiten wie bisher und mich für eine weitere Amtsperiode als Gemeindepräsident zur Verfügung zu stellen.

Neben meinem Amt als Gemeindepräsident unterstütze ich KMU, NPO und Behörden bei der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, beim Marketing, Fundraising und beim Aufbau und beim Unterhalt von Internet- und Facebook-Auftritten.

Gemeinden stehe ich als Mediator, Moderator oder Projektleiter zur Verfügung. Zum Beispiel bei der Überprüfung von Organisationsstrukturen oder zur Überarbeitung von Reglementen.